Systembeschreibung:

Das Sytem AT 500 CC ist für großflächige Glasfassaden konzipiert und hat eine Ansichtsbreite von 50 mm. Durch verschiedene Pfosten- und Riegelprofile können von Ihnen unterschiedlichste Anforderungen realisiert werden. Sie können verschiedene Einsatzelemente, wie zum Beispiel Türen oder Senkklappfenster, einsetzen. Hierdurch ergibt sich eine Vielzahl von Öffnungsmöglichkeiten, die Sie in die Fassade intergrierenen können.

Das System wurde als Ergänzung zur etablierten Riegel – Riegel – Fassade AT500 F/F-SI mit einem hochmodernen Isolationskonzept entwickelt und reduziert somit die Energieverluste auf ein – sogar passivhaistaugliches – Minimum.

Ihre Vorteile:

  • Pfosten – Riegel – Konstruktion als Ausklinkfassade
  • Höchste Wärmedämmung, Passivhaustauglichkeit ift-Zertifiziert
  • Größtmögliche Glasgewichte und Glasdicken einsetzbar
  • Höchstmaß an Kompatibilität zu bestehenden AKOTHERM-Systemen
  • Bewährte und etablierte Fertigungstechnik
  • Bautiefen

    Pfosten 45 bis 188 mm, Riegel 32 bis 195 mm

  • Verglasung

    26 bis 50 mm


  • Wärmedurchgang

    nach EN 12412-2: Uf = bis 0,67 W / (m² K)


  • Fugendurchlässigkeit

    nach EN 12152: Klasse AE


  • Schlagregendichtheit

    nach EN 12154: Klasse RE 1050


  • Schallschutz

    nach DIN 4109-2: bis Rw = 50 dB


  • Einbruchhemmung

    bis RC2


  • Glasscheibengewicht

    bis 650 kg


  • CE-Kennzeichnung

    nach EN 13830: kann durchgeführt werden

Referenzen:

Renderings:

2D-Schnitte:

Vorhaengeschloss  geschützte Downloads werden erst nach dem Login síchtbar.

Haben Sie Interesse an unseren Produkten oder sind noch Fragen zu unseren Produkten offen geblieben? Wenden Sie sich an uns!

  • Bitte geben Sie die Zeichen aus der Grafik in das Feld ein!